select image 1
Tooltip
deutsch  english 
Aktuelles

 


Miesbach - Teilrenovierung der bestehenden Atemschutzübungsanlage

Teilrenovierung der bestehenden Atemschutzübungsanlage.

Neuer Arbeitsplatz für Datenerfassung und Vorbereitung der Probanden, sowie Transponderausgabe.



 

Transponderanmeldestation, für Anfang des Streckendurchgangs.



 
Neue Arbeitsmessgeräte, 2x Endlosleiter und 2x Laufband.



1x Schlaghammer mit Zählwerk neu.



Neue Wärmebildkamera, div. IR-Kameras, Lichteffekte und Sondsystem.



 
Controlling-Center, zur Bedienung aller Features der Anlage und zur Verwaltung der Probanden.



Für die Umschaltung der Arbeitsmessgeräte auf Betrieb, unabhängig vom Verwaltungssystems, wurde ein Schlüsselschalter installiert. So können die Arbeitsmessgeräte für freies Training genutzt werden.









« zurück zur Übersicht

© 2012-2020 MAW GmbH
Seitenanfang